This English language version of the Cookie Policy for Website https://bootcamp.esmt.org is for informational purposes only.

COOKIE POLICY

Effective Date: March 26, 2019

1 THIS COOKIE POLICY

1.1 Our Cookie Policy

This Cookie Policy (“Policy”) describes how Trilogy Education Services (Germany) GmbH (“TES”, “we”, “us” and “our”) collects, uses and shares personal data when using this website https://bootcamp.esmt.org (the “Site”) via the employment of Cookies and similar technical measures. This Policy complements our Privacy Policy applicable to the Site that can be found [here].

For the purpose of applicable data protection legislation, the data controller of your personal data is TES at Wittelsbacher Platz 1, c/o SKW Schwarz Rechtsanwalte, 80333 Munich, Germany.  Our data protection may be contacted as set forth in Section 3 below (hereinafter “DPO”).

2 COOKIES

In order to grant our Site an attractive design and to offer specific features to users, we use so called cookies on some of our web pages. Cookies are small text files that are stored on your terminal device. Some of the implemented cookies are deleted after the end of the browser session, i.e. after closing your browser (so called session cookies). Other cookies remain on your terminal device, enabling us or our partner companies (cookies of third-party providers) to recognize your browser upon your next visit (persistent cookies). When cookies are placed, they collect and process specific user information in each individual case, such as browser and location data as well as IP address. Persistent cookies will be automatically deleted after a pre-set time which may vary depending on the cookie. In some cases, cookies are used to simplify the purchase or registration process by saving settings (e.g. remembering the contents of a partly completed process for a later visit to the Site). Insofar as personal data is being processed by individual cookies implemented by us, this takes place in compliance with art. 6, para. 1, lit. b GDPR, either for the performance of the contract or, in compliance with art. 6, para. 1, lit. f GDPR, where it is necessary for the purposes of our legitimate interests aiming at the best possible functionality of the Site as well as a client-friendly and effective arrangement of the Site visit.

2.1 Session Cookies

We use session cookies which are archived only during the current visit to our Site (e.g. data on how a Site user arrived at our Site, what page they landed on and the number of visits to the Site). A randomly generated unique identification number, called a session ID, is stored in each session cookie. Furthermore, the cookie contains information about its origin and the storage period. These cookies cannot store other data.  Session cookies are deleted as soon as you stop using our online offer and log out or change the browser settings, for example.

2.2 Cookies for range measurement and Site improvement

Google Analytics

Google Analytics, a web analytic service provided by Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”), which uses cookies to analyze your use of the Sites.

The information generated by the cookie about your use of this Site is transferred to a Google server in the U.S. and stored there. Prior to transmission, your IP address will be reduced by the last octet in the European Union or the European Economic Area. Only in exceptional cases the full IP address will be transmitted to a Google server in the U.S. and shortened there. Google will use this information on our behalf to evaluate your use of the Site, to compile reports on Site activity and to provide WTS Group with further services relating to Site and internet use.

The (shortened) IP address transmitted by your browser through the use of Google Analytics is not merged with other Google data.

You can prevent Google from collecting the data generated by the cookie and relating to your use of the Site (including your IP address) and from processing this data by downloading and installing the browser plug-in available under the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

There is also the possibility to opt-out and deactivate Google Analytics by clicking on this link.

https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=en

We also use Google Tag Manager. It is a solution with which we can manage so-called website tags via an interface (and thus integrate Google Analytics and other Google marketing services into our online offering). The Tag Manager itself (which implements the tags) does not process any personal data.

Google Tag Manager is a Google Analytics integrated tool.

2.3 Advertising cookies

Re/Marketing Services by Google

Re/Marketing Services (“Marketing Services”) is a service provided by Google. The Marketing Services allow us to place advertisements more specifically for potential prospects. If advertisements are shown to a user for products in which he is already interested, this is referred to as remarketing. This is possible because so-called Re/Marketing tags are set when our and other websites on which the Marketing Services are active are called up. These tags create a “cookie”, a text file that is stored on your device and allows you to use the Site.

Your data will be processed pseudonymously within the framework of the Marketing Services. From Google’s perspective, advertisements are not delivered to a specific person, but only to specific – anonymized – cookie holders. This is not the case if you as a user agree to the contrary and have given Google permission to do so. Otherwise, all data will be transmitted to and stored on Google servers in an anonymous manner.

The cookies store which websites the user visits, which contents are of interest to him and which offers he clicks on. Furthermore, the cookie contains technical information about the browser and the operating system, referring websites, visit time as well as further information on the use of the online offer. In addition, your IP address is stored, however, anonymised by Google Services and only in exceptional cases in unabridged version transmitted to Google in the USA. These cookies named “_gads” and “_gac” are created and set by different pages. Among others from google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com or googleadservices.com.

We also receive the above tracking data through the additional use of Floodlight tags and are able to link this data to our predefined advertising measures. More precisely, we tag our advertising measures with Floodlight tags. If a user with one of the above mentioned cookie clicks any of such advertising measures, our predefined tag acquires all existing tracking data of this cookie and connects it to the user’s interaction with the advertisement. Thus we are able to connect the data processed by the above mentioned cookies to our advertising measures and efforts in order to determine and measure the conversion of our advertising efforts and effectiveness of them.

Our Marketing Services include the advertising application “Google Ads” (formerly “Google AdWords”). Google Ads generates so-called “conversion cookies” for Ads customers.

The information stored by the cookie (cookie name “Conversion”) is suitable for creating so-called “conversion statistics” for Google Ads customers who wish to carry out so-called “conversion tracking”. Ads customers are thus aware of the total number of users who clicked on specific ads and were redirected to a page with a conversion tracking tag. However, Ads customers are not informed about personal data of the user. The user cannot be identified.

For more information about Google’s use of data for marketing purposes, please visit the overview page: https://www.google.com/policies/technologies/ads  

You can find Google’s privacy policy at: https://www.google.com/policies/privacy

If you wish to object to interest-based advertising by Google marketing services, you can use the setting and opt-out options provided by Google: http://www.google.com/ads/preferences.

Salesforce Pardot Services

Finally, we also make use of Salesforce Pardot Services on our Sites. We only store personal data of Site visitors though this service who have voluntarily or of their own accord registered on our Sites to receive information about products and services, to receive our newsletter or to download documents. If you have given your consent, you may also receive promotional, interest-related e-mails.

Some forms on our Sites are linked to Pardot. Pardot is marketing automation software from Salesforce.com EMEA Limited (Salesforce), village 9, floor 26 Salesforce Tower, 110 Bishopsgate, London, UK, EC2N 4AY.

Voluntarily provided personal data is first stored in Pardot and then processed with the Salesforce CRM system for the purpose of contacting and/or sending information. Salesforce does not store IP addresses, but uses the unique visitor ID and unique identifier identifiers. Pardot also tracks user activity on websites – such as what pages are visited, what channels they come from and any forms that are filled out. However, if someone does NOT fill out a form, we do not collect any personal information over Pardot.

Here (https://help.salesforce.com/articleView?id=pardot_basics_cookies.htm&type=5) you can find out how Salesforce processes your data when you visit our Sites.

We use Pardot as a marketing analysis service that enables us to maintain, measure, enhance and optimize the content of our Sites and marketing communications. To protect users and partners, fraud and security risks can also be identified and, if necessary, averted. Data is processed in Salesforce on our behalf through the use of cookies.

You can deactivate the storage of cookies in your browser settings. Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/32050?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en Microsoft Edge: https://support.microsoft.com/en-us/help/4027947/windows-delete-cookies

3 How to Contact Us

Contact Information

We welcome your comments or questions about this Policy. You may contact us in writing at bootcamp@trilogyed.com.

Data Protection Officer

privacy@trilogyed.com

Cookie Policy

COOKIE RICHTLINIE

Datum des Inkrafttretens: 26. März 2019

1 DIESE COOKIE-RICHTLINIE

1.1 Unsere Cookie-Richtlinie

Diese Cookie-Richtlinie (“Richtlinie”) beschreibt, wie die Trilogy Education Services (Germany) GmbH („TES“, „wir“, „uns“ und „unser“) personenbezogene Daten bei der Nutzung dieser Website https://bootcamp.esmt.org (die “Website”) durch den Einsatz von Cookies und ähnlicher technischer Maßnahmen erhebt, verwendet und weitergibt. Diese Richtlinie ergänzt unsere Datenschutzrichtlinie für die Website, die Sie https://bootcamp.esmt.org/privacy-policy/ finden.

Für die Zwecke der geltenden Datenschutzgesetze ist der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche TES am Wittelsbacher Platz 1, c/o SKW Schwarz Rechtsanwälte, 80333 München, Deutschland. Unsere Datenschutzbeauftragte gemäß Abschnitt 3 unten (im Folgenden “DSB“) kontaktiert werden kann.

2 Cookies

Um unserer Website ein attraktives Design zu verleihen und den Nutzern spezifische Funktionen anzubieten, verwenden wir auf einigen unserer Webseiten so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der eingesetzten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, d.h. nach dem Schließen Ihres Browsers, gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch (wieder) zu erkennen (sog. Persistent Cookies). Beim Setzen von Cookies werden im Einzelfall spezifische Benutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie die IP-Adresse erfasst und verarbeitet. Persistent Cookies werden nach einer vorgegebenen Zeit, die je nach Cookie variieren kann, automatisch gelöscht. In einigen Fällen werden Cookies verwendet, um den Kauf- oder Registrierungsprozess durch das Speichern von Einstellungen zu vereinfachen (z.B. den Inhalt eines unvollständigen Prozesses für einen späteren Besuch auf der Website). Soweit personenbezogene Daten durch von uns eingesetzte individuelle Cookies verarbeitet werden, geschieht dies in Übereinstimmung mit Art. 6 Absatz 1 lit. b DSGVO, entweder zur Erfüllung des Vertrages oder in Übereinstimmung mit Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO, wenn es für die Zwecke unserer berechtigten Interessen notwendig ist, um die bestmögliche Funktionalität der Website sowie eine kundenfreundliche und effektive Gestaltung des Besuchs der Website zu gewährleisten.

2.1 Session-Cookies

Wir verwenden Session-Cookies, die nur während des aktuellen Besuchs auf unserer Website archiviert werden (z.B. Daten darüber, wie ein Website-Benutzer auf unsere Website gelangt ist, auf welcher Seite er gelandet ist und wie oft die Website besucht wurde). In jedem Session-Cookie wird eine zufällig generierte eindeutige Identifikationsnummer, die so genannte Session-ID, gespeichert. Darüber hinaus enthält das Cookie Informationen über seine Herkunft und die Speicherdauer. Diese Cookies können keine weiteren Daten speichern. Session-Cookies werden gelöscht, sobald Sie die Nutzung unseres Online-Angebots einstellen und sich z.B. abmelden oder die Browsereinstellungen ändern.

2.2 Cookies zur Messung der Reichweite und Verbesserung der Webseite

Google Analytics

Google Analytics, ist ein Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”), der Cookies verwendet, um Ihre Nutzung der Websites zu analysieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Vor der Übertragung wird Ihre IP-Adresse in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum um das letzte Oktett reduziert. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um uns weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die von Ihrem Browser durch die Nutzung von Google Analytics übermittelte (verkürzte) IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.

Sie können verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sammelt und verarbeitet, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Es besteht auch die Möglichkeit, Google Analytics abzulehnen und zu deaktivieren, indem Sie auf diesen Link klicken.

https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=en

Wir verwenden auch den Google Tag Manager. Dieser ist eine Lösung, mit der wir so genannte Website-Tags über eine Schnittstelle verwalten (und so Google Analytics und andere Google-Marketing-Services in unser Online-Angebot integrieren) können. Der Tag Manager selbst (welcher die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten.

Der Google Tag Manager ist ein in Google Analytics integriertes Tool.

2.3 Werbe-Cookies

Re/Marketing Services von Google

Re/Marketing Services (“Marketing Services”) sind ein Service von Google. Die Marketing Services ermöglichen es uns, Anzeigen gezielter für potenzielle Interessenten zu schalten. Wird einem Nutzer Werbung für Produkte gezeigt, an denen er bereits interessiert ist, spricht man von Remarketing. Dies ist möglich, weil beim Aufruf unserer und anderer Websites, auf denen die Marketing Services aktiv sind, sogenannte Re/Marketing-Tags gesetzt werden. Diese Tags erstellen ein “Cookie”, eine Textdatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird und Ihnen die Nutzung der Website ermöglicht.

Ihre Daten werden pseudonymisiert im Rahmen der Marketing Services verarbeitet. Aus der Sicht von Google werden Anzeigen nicht an eine bestimmte Person, sondern nur an bestimmte – anonymisierte – Cookie-Inhaber übermittelt. Dies ist nicht der Fall, wenn Sie als Nutzer dem Gegenteiligen zugestimmt und Google die Erlaubnis dazu erteilt haben. Andernfalls werden alle Daten in anonymisierter Form an den Google-Server übermittelt und dort gespeichert.

In den Cookies wird gespeichert, welche Websites der Nutzer besucht, welche Inhalte für ihn von Interesse sind und auf welche Angebote er klickt. Darüber hinaus enthält das Cookie technische Informationen über den Browser und das Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Informationen über die Nutzung des Online-Angebots. Darüber hinaus wird jedoch bei Google Services Ihre IP-Adresse anonymisiert und nur in Ausnahmefällen in ungekürzter Form an Google in den USA übermittelt. Diese Cookies mit den Bezeichnungen “_gads” und “_gac” werden von verschiedenen Seiten erstellt und gesetzt. Hierzu zählen unter anderem google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com.

Wir erhalten die oben genannten Tracking-Daten auch durch den zusätzlichen Einsatz von Floodlight-Tags und sind in der Lage, diese Daten mit unseren vordefinierten Werbemaßnahmen zu verknüpfen. Genauer gesagt, kennzeichnen wir unsere Werbemaßnahmen mit Floodlight-Tags. Wenn ein Benutzer mit einem der oben genannten Cookies auf eine dieser Werbemaßnahmen klickt, erfasst unser vordefinierter Tag alle vorhandenen Tracking-Daten dieses Cookies und verbindet sie mit dem Verhalten des Nutzers gegenüber der Werbung. Dadurch sind wir in der Lage, die von den oben genannten Cookies verarbeiteten Daten mit unseren Werbemaßnahmen und -bemühungen zu verknüpfen, um die Umsetzung unserer Werbemaßnahmen und deren Wirksamkeit zu ermitteln und zu messen.

Zu unseren Marketing Services gehört die Werbeanwendung “Google Ads” (ehemals “Google AdWords”). Google Ads generiert so genannte “Conversion-Cookies” für Ads-Kunden.

Die im Cookie gespeicherten Informationen (Cookie-Name “Conversion” (Umsetzung)) eignen sich zur Erstellung so genannter “Conversion-Statistiken” für Google Ads-Kunden, die ein sogenanntes “Conversion-Tracking” durchführen möchten. Anzeigenkunden kennen somit die Gesamtzahl der Nutzer, die auf bestimmte Anzeigen geklickt und auf eine Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. Anzeigenkunden werden jedoch nicht über personenbezogene Daten des Nutzers informiert. Der Benutzer kann nicht identifiziert werden.

Weitere Informationen über die Verwendung der Daten durch Google für Marketingzwecke finden Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads .

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/policies/privacy .

Wenn Sie der interessenbezogenen Werbung durch Google-Marketingdienste widersprechen möchten, können Sie die von Google bereitgestellten Einstellungs- und Abmeldeoptionen nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

„Pardot“ Dienst von Salesforce

Schließlich nutzen wir auch den „Pardot“ Dienst von Salesforce auf unseren Websites. Mittels dieses Dienstes speichern wir personenbezogene Daten nur von Website-Besuchern, die sich freiwillig oder von sich aus auf unseren Seiten registriert haben, um Informationen über Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, unseren Newsletter zu erhalten oder Dokumente herunterzuladen. Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, können Sie auch werbewirksame, interessenbezogene E-Mails erhalten.

Einige Formulare auf unseren Seiten sind mit „Pardot“ verknüpft. „Pardot” ist eine Marketing-Automatisierungssoftware von Salesforce.com EMEA Limited (Salesforce), Dorf 9, Stockwerk 26 Salesforce Tower, 110 Bishopsgate, London, UK, EC2N 4AY.

Freiwillig zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten werden zunächst in Pardot gespeichert und dann mit dem Salesforce CRM-System verarbeitet, um zu Sie kontaktieren und/oder Informationen zu senden. Salesforce speichert keine IP-Adressen, sondern verwendet die eindeutige Besucher-ID und eindeutige Identifizierungsmerkmale. Pardot verfolgt auch die Benutzeraktivitäten auf Websites – z.B. welche Seiten besucht werden, von welchen Kanälen sie kommen und welche Formulare ausgefüllt werden. Wenn jemand jedoch KEIN Formular ausfüllt, sammeln wir über Pardot auch keine personenbezogenen Daten.

Hier (https://help.salesforce.com/articleView?id=pardot_basics_cookies.htm&type=5) können Sie erfahren, wie Salesforce Ihre Daten verarbeitet, wenn Sie unsere Websites besuchen.

Wir verwenden Pardot als Marketinganalysedienst, der es uns ermöglicht, den Inhalt unserer Websites und der Marketingkommunikation zu pflegen, zu messen, zu verbessern und zu optimieren. Zum Schutz von Benutzern und Partnern können auch Betrugs- und Sicherheitsrisiken identifiziert und bei Bedarf abgewendet werden. Die Datenverarbeitung über Salesforce erfolgt in unserem Auftrag durch den Einsatz von Cookies.

Das Speichern von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/32050?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en Microsoft Edge: https://support.microsoft.com/en-us/help/4027947/windows-delete-cookies

3 Wie Sie uns kontaktieren können

Kontaktinformationen

Wir freuen uns über Ihre Kommentare oder Fragen zu dieser Richtlinie. Sie können uns unter bootcamp@trilogyed.com. kontaktieren.

Datenschutzbeauftragter

privacy@trilogyed.com